Wer muss schlussendlich die Kosten einer Bestattung bezahlen?

Gemäß § 1968 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) muss der Erbe die Bestattung bezahlen. Vorrangig greift allerdings die Bestattungspflicht aus dem jeweiligen Bestattungsgesetz, sodass die Ausschlagung des Erbes nicht bedeutet, dass man die Bestattung nicht bezahlen muss.
Genauere Auskunft, kann Ihnen auch ein Rechtsanwalt Ihres Vertrauens geben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gesetze-im-internet.de.

Zuletzt aktualisiert am 17.03.2016 von Redaktion "PIETÄT DECKER".

Zurück