Urnengemeinschaftsgrab

Urnengemeinschaftsgrab

Der Waldfriedhof Singen bietet auch Urnengemeinschaftsgrabstätten an. In diesen Gemeinschaftsgräbern können insgesamt acht Urnen beigesetzt werden. Die Grabpflege und das Setzen des Grabsteines übernimmt der Friedhof, sodass den Angehörigen keine Arbeit entsteht.
Auch hier ist wieder die Wahl zwischen Reihengrab und Wahlgrab möglich. Wird das Reihengrab gewählt, wird die Urne in einem Grab mit sieben weiteren Urnen beigesetzt. Möchte man gemeinsam mit dem Partner in einem Gemeinschaftsgrab beigesetzt werden, sollte man da Wahlgrab wählen. Bei dieser Variante werden in dem Grab vier Paare beigesetzt, d.h. der Platz an der Seite des vorverstorbenen Partners wird freigehalten.

zurück